Gesichtsbehandlung & Antiaging

Jünger und frischer aussehen…Was gibt es schöneres, als unversehrt älter zu werden, zufrieden auf sein Leben zurückzublicken und das Heute zu geniessen. Und das mit oder ohne Fältchen.

Zur Fältchenbekämpfung werden bereits zahlreiche Crèmes und andere Methoden angeboten. Es existieren unterschiedliche Verfahren, um erschlaffte Haut zu straffen. Bei der klassischen, operativen Methode wird überschüssige Haut an der gewünschten Stelle mittels Skalpell entfernt und die übrige Haut gedehnt. Die Haut ist zwar gestrafft, meist ist dies jedoch verbunden mit einem Sensibilitätsverlust. Da der Eingriff mit einigen Risiken verbunden ist, gewinnt nun das Spritzen von Botox zunehmend an Beliebtheit und ist weit verbreitet, da es eine minimal invasive Variante zur Hautstraffung darstellt.Hier lähmt das Botolinumtoxin die Hautmuskulatur. Die Falten verschwinden zwar, die Mimik leider auch.

Beide Verfahren behandeln die Symptome, beseitigen jedoch nicht die eigentliche Ursache. Das von uns präferierte Verfahren ist nicht invasiv, vereint die Vorteile der invasiven Verfahren ohne deren Nachteile zu teilen. Mittels einer speziell abgestimmten Radiofrequenz für Gesicht und Körper werden die Bindegewebsfasern in den tieferen Hautschichten kurzzeitig erwärmt und ziehen sich als Reaktion zusammen. Meist wird schon während der ersten Behandlung das Resultat sichtbar. Nach einigen Wiederholungen im Abstand von einer Woche bilden sich immer mehr neue Kollagenfasern, die der Haut ihre natürliche Spannkraft wieder geben. Das Ergebnis kann je nach Alter und Hauttyp sehr lange erhalten bleiben.

Unsere Radiofrequenzmethode erzielt Ergebnisse, die bislang nur durch die plastische Chirurgie erreicht wurdenBereits nach wenigen Behandlungen wirkt Ihre Haut sichtbar glatter, frischer und vitalisiert. Unterstützt wird dieser Effekt durch die angeregte Regeneration des Kollagens . Resultat: Ihre Haut wirkt wieder jugendlich straff und eben.
Die sensationellen Behandlungsergebnisse beruhen auf einer weltweit einmaligen Dreiphasen-Wirkung des erprobten Gerätes: Oberflächenerwärmung mittels Softlaser, Tiefenerwärmung mittels pulsierender Radiofrequenzenergie (RF) und Massage mit Unter- und Überdruck.

Folgende Areale können erfolgreich behandelt werden:

• Stirn
• Wangen
• Bereich um die Augen (ohne Augen und Augenlider)
• Hals
• Decolleté